Honda zu Jahresbeginn mit kräftigem Gewinnplus

Honda hat zu Jahresbeginn einen deutlichen Gewinnschub verzeichnet. Der Überschuss stieg im vierten Geschäftsquartal um 60,7 Prozent auf knapp 71,6 Mrd. Yen (669 Mio. Euro), wie der drittgrößte japanische Autobauer mitteilte.

Nach dem Erdbeben und der Atomkatastrophe habe sich die Produktion wieder erholt. Im Finanzjahr 2011/12 lag der Gewinn bei fast zwei Mrd. Euro. Fürs laufende Geschäftsjahr ist der Toyota-Konkurrent zuversichtlich und rechnet mit einem Gewinnzuwachs auf knapp 4,4 Mrd. Euro.

Lesen Sie auch