sellner

Anti-Europa-Kurs aus Brüssel

Artikel teilen

Opel-Deal: Anti-europäische Lösung aus Brüssel. Von Angela Sellner

Die Kehrtwende von General Motors (GM) in der Causa Opel wurde von der EU tatkräftig angeschoben. Denn die Bedenken, welche die noch kurz amtierende Wettbewerbskommissarin vor rund 2 Wochen gegen die mit dem geplanten Opel-Verkauf verbundenen Staatshilfen formulierte, lieferte den Amerikanern erst den Anlass, die Sache zu überdenken.

Natürlich muss Brüssel seine Funktion als Wettbewerbshüter wahren – was im konkreten Fall herausgekommen ist, ist aber eine anti-europäische Lösung unter Beihilfe der EU. Allfällige Staatshilfen drohen jetzt in den USA zu versickern. Und eine teure Verzögerung auf dem Rücken der Opel-Mitarbeiter ist die GM-Rückholaktion allemal.

OE24 Logo