ORF im August deutlich unter 30 Prozent

Marktanteils-Bilanz

ORF im August deutlich unter 30 Prozent

Bittere August-Bilanz für den ORF. Er kommt mit seinen beiden Vollprogrammen, ORF 1  und ORF 2, nur noch auf 29,2 Prozent Marktanteil. Im Vergleichs-Monat des Vorjahres waren es noch 31,7 Prozent.

ORF eins verbucht im August 2017 mit 8,4 Prozent Marktanteil sogar erstmals einen Wert unter neun Prozent (August 2016: 10,1 %). Auch ORF 2 verliert massiv von 21,6 auf 20,8 Prozent. ORF III hingegen leget von 2,1 auf 2,6 Prozent zu.

Für die gesamte ORF-Gruppe weist der Teletest 32,7 Prozent Marktanteil aus (August 2016: 34,4 Prozent).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum