Werber Walther Salvenmoser gestorben

Trauer

Werber Walther Salvenmoser gestorben

Die österreichische Werbebranche trauert um Walther Salvenmoser.

Walther Salvenmoser, einer der am meisten ausgezeichneten Werber Österreichs, starb im Alter von 76 Jahren. Salvenmoser war lange Zeit als Creativ Director für die GGK Wien, heute GGK MullenLowe, tätig. Vor allem seine Arbeiten für das CS Hospitz Rennweg wurden auch jenseits des Landes bekannt und prämiert.

Salvenmoser ist Erfinder der Aktion Mensch, kreierte viele Sujets unter anderem für CS Hospiz, Haus der Barmherzigkeit, die Boje. Sein Engagement für öffentliche Anliegen, für das Salvenmosers Arbeiten vielfach ausgezeichnet wurden, brachte ihm die die Ehrenmitgliedschaft beim Creativ Club Austria sowie 2005 das "Komturkreuz des Silvesterordens", verliehen durch Kardinal Christoph Schönborn. Die Caritas Socialis (CS) würdigte Salvenmoser 2012 für seinen Einsatz mit dem Hildegard-Burjan-Ehrenpreis. (red, 20.2.2018) - derstandard.at/2000074618438/Walther-Salvenmoser-gestorben

Salvenmoser ist Erfinder der Aktion Mensch, kreierte viele Sujets unter anderem für CS Hospiz, Haus der Barmherzigkeit, die Boje. Sein Engagement für öffentliche Anliegen, für das Salvenmosers Arbeiten vielfach ausgezeichnet wurden, brachte ihm die die Ehrenmitgliedschaft beim Creativ Club Austria sowie 2005 das "Komturkreuz des Silvesterordens", verliehen durch Kardinal Christoph Schönborn. Die Caritas Socialis (CS) würdigte Salvenmoser 2012 für seinen Einsatz mit dem Hildegard-Burjan-Ehrenpreis. (red, 20.2.2018) - derstandard.at/2000074618438/Walther-Salvenmoser-gestorben

Salvenmoser kreierte aber auch Werbe-Sujets für die von ihm erfundene Aktion Mensch, das Haus der Barmherzigkeit und die "Boje". Salvenmoser begann 1987 als Texter für die GGK, für die er bis zu seiner Pensionierung und darüber hinaus auch noch für deren Non-Profit-Kunden tätig war. Der CCA (Creativ Club Austria) ernannte Salvenmoser 2005 zu seinem Ehrenmitglied.

Agentur verabschiedet sich von Salvenmoser

© GGK

"Wir trauern um einen großen Menschen, der uns über 30 Jahre lang begleitet hat. Lieber Walther. Wir wünschen dir eine gute Reise", verabschiedet sich die Agentur ", GGK MullenLowe von ihrem langjährigen Mitarbeiter.