Nestle erwägt offenbar Verkauf von PowerBar

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestle sucht Insidern zufolge nach einem Käufer für seinen Energieriegel-Hersteller PowerBar. Der Verkauf könnte mehrere Hundert Millionen Dollar bringen, sagten vier mit der Angelegenheit vertraute Personen. Nestle lehnte eine Stellungnahme ab.

Zur Marke PowerBar gehören neben Energieriegeln Sport-Drinks, Gele und Protein-Ergänzungspräparate. Das Unternehmen macht einer der Personen zufolge 175 Millionen Dollar (130 Mio. Euro) Umsatz. Nestle hatte PowerBar im Jahr 2000 für eine nicht genannte Summe gekauft.

Lesen Sie auch