Niki bald unter neuer Flagge?

Eventuell Verkauf an TUI

Niki bald unter neuer Flagge?

Lauda: Verlust wäre "schmerzhaft".

Die strauchelnde Air Berlin will sich retten – der Schrumpfkurs wirbelt auch die Tochter Niki durcheinander. Die Airline könnte schon am Freitag an TUI verkauft werden und zusammen mit Tuifly zu ­einem neuen Ferienflieger werden. Für Niki Lauda, der seine Airline 2011 verkaufte, wäre das Verschwinden seines Namens vom Himmel „schmerzhaft“. Der neue Ferienflieger inklusive Niki könnte aber wegen der günstigeren Arbeitsverträge in Österreich aufgestellt werden.

Showdown für Air Berlin

Schon heute will Air-Berlin-Großaktionär Etihad die tiefrote Airline auf 
die Hälfte schrumpfen. 40 Flieger werden die Araber voraussichtlich an die Lufthansa los.