HellmaierNeF014

Öko-Boni & Rabatte: Autos sind jetzt so billig wie nie

Artikel teilen

Seit dem Wegfall der Schrottprämie kämpfen die Autohändler mit Sonderaktionen, eigenen Öko-Boni und saftigen Rabatten um die Kunden. Preisnachlässe bis 5.000 Euro sind möglich

Die Pkw-Verkäufe gehen nach Ablauf der Schrottprämie dank starker Kaufanreize der Händler nur leicht zurück, so Burkhard Ernst, Obmann des Wiener Fahrzeughandels.

Der Branchenexperte führt dies auf individuelle Aktionen wie lukrative Finanzierungsangebote sowie hohe Rabatte zurück, die immer häufiger mit ökologischen Kriterien verknüpft sind – wie etwa Umtauschboni für alte Modelle oder Belohnungsprämien für den Kauf spritsparender Autos.

Umwelt-Boni

Volkswagen (VW) beispielsweise startet kommende Woche eine Öko-Rabattaktion von bis zu 5.000 Euro für alle neuen VW-Fahrzeuge, die unter dem Sprit sparenden Umwelt-Label BlueMotion fahren.

Die Bonus-Aktion gilt für alle VW-Händler Österreichs. "Wir wollen Fahrer fördern, die umweltfreundliche Fahrzeuge auf die Straßen bringen“, begründet Hermann Becker, Sprecher von Porsche Austria, die VW-Herbstaktion.

Beim Autohaus Benda erhalten Kia-Käufer einen Eintauschbonus für ältere Fahrzeuge von bis zu 2.000 Euro, so Geschäftsführer Walter Benda.

Auch das Autohaus Denzel bietet jetzt bis Jahresende eine Öko-Prämie für alle Hyundai-Modelle, die vor dem 31.12.2003 zugelassen wurden: 1.000 Euro gibt es für die alten Wagen beim Kauf eines neuen Hyundai in allen drei Klassen. Beim Hyundai Santa Fe beträgt der Bonus sogar 3.000 Euro.

Beim größten Mazda-Händler Österreichs, dem Autohaus Rainer, beträgt der Umtausch-Bonus derzeit bis zu 2.000 Euro auf alle Modelle.

Bis 40 Prozent Nachlass

Vor allem bei US-Marken werden derzeit hohe Preisnachlässe gewährt, weiß Experte Benda: "Bis zu 35 Prozent des Listenpreises sind keine Seltenheit.“ Bei Chrysler beträgt der Rabatt derzeit sogar bis zu 40 Prozent. Aber auch bei Japanern gibt’s gesalzene Rabatte: Der Mitsubishi Lancer wird bei Denzel bis zum 31.12. mit einem "Weltmeisterbonus“ von bis zu 2.000 Euro gefördert.

Beigaben

Wo keine Preisnachlässe gewährt werden, locken Händler oft mit günstigen Finanzierungen. Aber auch Zusatz-Goodies wie Handys, kostenlose Fahrkurse oder gratis Zusatz-Ausstattung sind mittlerweile üblich.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo