72% der Kleinkinder surfen schon im Internet

Auch viele 0 - 6-Jährige sind online

72% der Kleinkinder surfen schon im Internet

Ein Zweijähriger, der im Restaurant auf dem iPad spielt. Ein Volksschüler, der sein Smartphone zückt. Nichts Ungewöhnliches mehr heute. Eine brandneue Studie der EU-Initiative Saferinternet.at wird aber jetzt für aufgeregte Debatten sorgen: 72 % der 0- bis 6-jährigen Kinder in Österreich surfen im Internet, 33 % sogar täglich (siehe Tabelle) – und das bereits ab einem Alter von durchschnittlich 12 Monaten. Eine immer größere Herausforderung für Eltern – die übrigens selber pro Jahr 37 Mio. Fotos ihrer Kinder online stellen.

Das treiben die Kids im Internet:

73 % schauen sich Videos an

72 % nutzen digitale Medien

61 % hören Musik im Internet

51 % zocken Online-Games

48 % der Eltern laden Kinder-Fotos hoch

39 % benutzen Kinderschutz-Apps

33 % der Kids sind täglich im Internet

22 % haben eigenes Handy, iPad & Co.

20 % der Eltern fühlen sich schuldig

4 % der Kids nutzen PCs oder Laptops

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum