Riesen-Ansturm auf Geschäfte in Österreich

Shopping-Fieber

Riesen-Ansturm auf Geschäfte in Österreich

Ab heute ist Ausverkaufsstimmung im heimischen Handel. Jetzt geht es um die besten Schnäppchen.

Das heurige Weihnachtsgeschäft bringt dem Handel in Österreich satte Umsatzzuwächse im Bereich von vier Prozent. Und Statistiker rechnen damit, dass heute der umsatzstärkste Tag im Dezember sein wird. Denn viele wollen ihre Geld- und Gutscheingeschenke einlösen und bereits von den tollen Schnäppchen profitieren, die ab sofort im Schlussverkauf zu haben sind. Quer durch alle Branchen gehen die Angebote – Fashion, Elektronik, Möbel, Parfums, Lebensmittel – überall sind jetzt Top-Angebote zu finden.

Schon zeitig in der Früh locken die ersten Angebote
Saturn und Media Markt zum Beispiel öffnen heute schon um sechs Uhr früh. Bis um neun Uhr gibt es ganz besondere Angebote wie ein Apple-MacBook um 888 Euro (Saturn) oder bei Media Markt einen LED-Full-HD-Fernseher von Samsung mit 46-Zoll-Bildschirmdiagonale um 517 Euro.

Hoch her gehen wird es ab heute bis 7. 1. auch in allen Interspar-Filialen, die Spielwaren führen – 25 % beträgt der Preisnachlass auf diesen Teil des Sortiments. Starke Preisnachlässe gibt es auch im Einrichtungshandel. XXXLutz, Kika, Ikea, Möbel Ludwig und Co. – alle starten jetzt ihre Räumungsverkäufe und bieten auf viele Artikel Nachlässe bis zu 50 % oder sogar noch mehr. Informieren lohnt sich.

Silvester-Party.
Schnäppchen finden auch alle, die noch für ein rauschendes Silvester- und Neujahrsfest einkaufen müssen. Im Lebensmittelhandel locken jetzt so viele Sonderangebote wie selten im Jahr. Sekt, Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse – fast alles gibt es billiger.