Rosenbauer liefert 18 Fahrzeuge um 19,7 Mio. Euro nach Katar

Der börsenotierte oberösterreichische Feuerwehr-Ausrüster Rosenbauer hat einen Auftrag aus Katar erhalten. Für die Flughafengesellschaft New Doha International Airport (NDIA) sollen 18 Fahrzeuge im Wert von 19,7 Mio. Euro bis Oktober 2012 geliefert werden, berichtete das Unternehmen in einer Pressemitteilung am Dienstag.

Die NDIA baut derzeit einen neuen Flughafen für die stark expandierende Qatar Airways, auf dem auch der neue Airbus 380 landen können wird. Der Auftrag umfasst 11 Flughafenlöschfahrzeuge Panther, eine Rettungstreppe sowie sechs verschiedene Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge. Inkludiert ist eine mehrjährige Wartungs- und Servicevereinbarung. Der neue Airport soll 2012 in Betrieb gehen.

Mehr dazu