Telekom hat die Hälfte der Yesss!-Kunden im Netz

Die Telekom Austria (A1) hat nach dem Erwerb des Mobilfunkdiskonters Yesss! die halbe Yesss!-Kundschaft ins eigene Netz übernommen. "Die Integration von Yesss! in das A1 Netz läuft schneller als geplant. Bis Ende Mai wird die Migration aller regelmäßigen Nutzer abgeschlossen sein", teilte der Marktführer mit.

Lesen Sie auch