TeleTrader steigerte Umsatz 2009

Der IT-Dienstleister konnte 2009 den Umsatz um 9 % auf 6,7 Mio. Euro steigern. Das EGT gab von plus 248.000 auf minus 73.000 Euro nach. Im 4. Quartal 2009 wurde ein positives Konzern-EGT von 101.000 Euro erwirtschaftet.

Unterm Strich konnte die Gesellschaft "bereits im ersten Jahr der Expansion nach Asien beinahe die vollständigen Anlaufkosten zurückverdienen", teilte das Unternehmen mit. Die endgültigen Zahlen werden demnach spätestens am 29. April veröffentlicht Für das Geschäftsjahr 2010 wird durch die Ausweitung der Vertriebsregionen ein Umsatzwachstum von rund 14 % auf 7,6 Mio. Euro erwartet.