Toyota kündigte Modell-Offensive für Schwellenländer an

Artikel teilen

Der japanische Autohersteller Toyota Motor Corp will bis 2015 acht Kompaktwagen-Modelle speziell für die Schwellenländer produzieren. Ziel der Produktoffensive sei es, zu den Wettbewerbern Volkswagen AG und General Motors in diesen Märkten aufzuschließen, teilte Toyota mit.

Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr die weltweite Führungsposition der Branche eingebüßt hat, will die Abhängigkeit von seinen traditionellen Märkten Nordamerika, Europa und Japan verringern und sich mehr auf Wachstumsmärkte wie China, Indien und Brasilien konzentrieren. Dort sind Volkswagen, GM und Hyundai Marktführer. Toyota will bis 2015 die Hälfte seines Absatzes in den Schwellenländern machen. Im vergangenen Jahr waren es 45 Prozent, im Jahr 2000 waren es 18,6 Prozent.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo