US-Börsen mit Kursgewinnen erwartet

Die wichtigsten US-Indizes werden am Donnerstag im Plus erwartet. Der Future auf den Dow Jones Industrial gewann vor Handelsstart 0,43 Prozent. Der Future auf den Nasdaq 100 stieg um 0,37 Prozent.

Die wichtigsten US-Indizes werden am Donnerstag im Plus erwartet. Der Future auf den Dow Jones Industrial gewann vor Handelsstart 0,43 Prozent. Der Future auf den Nasdaq 100 stieg um 0,37 Prozent.

Die Futures konnten am Nachmittag von guten Daten des US-Arbeitsmarktes profitieren und ihre Gewinne noch ausbauen. In den USA war die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche überraschend deutlich um 17.000 auf 421.000 gefallen. Später folgen die Lagerbestände und Umsätze des US-Großhandels.

Nach einem positiven Auftragsausblick von ASML sollten insbesondere Halbleiterwerte im Auge behalten werden. Der niederländische Hersteller stellte Auftragseingänge von mehr als 2 Milliarden Euro in Aussicht (zuvor: 1,3 Mrd. Euro). Papiere von Mastercard stehen ebenfalls im Blick. Das Kreditkartenunternehmen übernimmt das Prepaid-Geschäft des britischen Zahlungsdienstleisters Travelex (Western Union). Dafür zahlt der US-Konzern 290 Millionen Pfund (345 Millionen Euro).

Mehr dazu