Video zum Thema Wirecard meldet Insolvenz an
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

1,9 Mrd. Euro futsch

Bilanzskandal: Wirecard meldet Insolvenz an

Wirecard steht vor der Pleite. Angesichts eines 1,9 Mrd. Euro schweren Bilanzlochs meldete der Zahlungsverkehrsanbieter am Donnerstag Insolvenz an. "Der Vorstand der Wirecard AG hat entschieden, für die Wirecard AG beim zuständigen Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung zu stellen", hieß es in einer Mitteilung.
 
Video zum Thema Braun kommt für 5 Mio. aus U-Haft
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
 
Es werde geprüft, ob auch Insolvenzanträge für Wirecard-Töchter gestellt werden müssen. Die Wirecard-Aktie wurde für 60 Minuten vom Handel ausgesetzt.
 
Die Gläubigerbanken hatten das Recht, Kredite über 2 Mrd. Euro zu kündigen, wenn das Unternehmen nicht bis zum vergangenen Freitag eine testierte Bilanz für das vergangene Jahr vorlegen könne. Doch die Wirtschaftsprüfer von EY hatten das Testat verweigert, als sich herausstellte, dass Bestätigungen über Treuhandkonten offensichtlich gefälscht waren.
 

Wirecard-Aktie rasselt um 70% hinunter

Nach Bekanntwerden eines Insolvenzantrags des Wirecard-Konzerns sind die Aktien des deutschen Zahlungsabwicklers am späten Donnerstagvormittag um weitere 70 Prozent auf 3,65 Euro hinuntergerasselt. Zuvor waren die Titel vorübergehend vom Handel an der Frankfurter Börse ausgesetzt gewesen.
 
Seit der abermaligen Verschiebung der Bilanz für 2019 in der Vorwoche und dem Eingeständnis mutmaßlicher Luftbuchungen in Milliardenhöhe verloren sie damit inzwischen um mehr als 96 Prozent.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum