Industrie-Umsätze um 14,7 Prozent unter Vorjahr

Deutsche Industrie bleibt auf Wachstumskurs

Artikel teilen

Die Industrie hält die deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs. Sie steigerte ihre Geschäfte im Februar so kräftig wie seit über 2,5 Jahren nicht mehr, wie das Markit-Institut zu seiner Umfrage unter Hunderten Unternehmen mitteilte. Auch die Dienstleister setzten ihren Aufschwung fort, wenn auch leicht abgeschwächt.

"Die deutsche Konjunkturerholung geht weiter", sagte Markit-Chefvolkswirt Chris Williamson. "Es gibt kräftige Zuwächse beim Export, aber auch auf dem Heimatmarkt."

Der Markit/BME-Einkaufsmanagerindex für die Industrie legte überraschend deutlich auf 57,1 Punkte zu von 53,7 Zählern im Jänner. Mit dem 13. Anstieg in Folge erreichte das Barometer den höchsten Stand seit Juni 2007. Experten hatten lediglich mit einem Plus auf 53,9 Punkte gerechnet.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo