Wienerberger plant neue Anleihe - Wenigstens 50 Mio. Euro

Der Baustoffkonzern Wienerberger plant die Begebung einer neuen Anleihe mit einem Volumen von zumindest 50 Mio. Euro (mit Aufstockungsmöglichkeit), teilte das Unternehmen mit. Die Laufzeit solle 3,5 Jahre betragen. "

Der Kupon wird unmittelbar vor Beginn der Zeichnungsfrist festgelegt, welche voraussichtlich von 13. bis 27. Jänner 2012 laufen soll", teilte Wienerberger mit. Als Zweck der Emission wird die "weitere Stärkung der finanziellen Basis der Wienerberger Gruppe" angegeben.