Abwehr von innen | Diese Lebensmittel schützen vor Sonnenbrand

gesunde-kueche

Diese Lebensmittel schützen vor Sonnenbrand

Artikel teilen

Bestimmtes Obst und Gemüse schützt die Haut von innen gegen Sonne.

Die nächste Hitzewelle ist bereits da und unser Körper ist einer starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Aber wussten Sie, dass Sie Ihre Haut nicht nur mit Sonnencreme schützen können, sondern auch mit dem richtigen Essen?

Natürlich geht es nicht ohne Sonnencreme, aber bestimmte Lebensmittel können den natürlichen Sonnenschutz erhöhen. Mikronährstoffe wie Carotinoide, Tocopherole (Vitamin E), Ascorbate (Vitamin C), Flavonoide oder gewisse Fettsäuren unterstützen dabei das natürliche UV-Schutzschild von Innen heraus. Vermehrt sind diese Inhaltsstoffe in den meisten roten, orangefarbenen und dunkelgrünen Gemüse- und Obstsorten enthalten. Auch Nüsse und Ölsamen stärken die Haut in diesem Zusammenhang.

Mehr Sonnenschutz mit Paradeisern

Auch die Wissenschaft hat sich mit diesem Thema schon genauer beschäftigt. So gibt es z.B. Studien, inwieweit Paradeiser den natürlichen Sonnenschutz verstärken. Es wurde herausgefunden, dass 55 Gramm Paradeisermark pro Tag den natürlichen Sonnenschutz der Haut um 33 % steigern. Diese Wirkung dürfte dank des Pflanzenstoffes Lycopin auftreten.

OE24 Logo