Kaffee

Am 1. Oktober

Tag des Kaffees: Alles rund um das Lieblingsgetränk

Hoch die Tassen!

Ob früh am Morgen, zwischendurch oder am späten Nachmittag – Kaffee geht immer. Kein Wunder also, dass die aromatischen Bohnen am 1. Oktober gefeiert werden! Damit auch Sie am Tag des Kaffees mit Wissen glänzen können, fassen wir Ihnen im Folgenden interessante Fakten zusammen: Laut Statista 2021 war die Europäische Union erneut weltweit der größte Absatzmarkt, gefolgt von den USA und Brasilien. Der Kaffeeumsatz in Österreich beträgt 2021 etwa 3,743 Mrd. Euro. Umgerechnet auf die Bevölkerungszahl werden in Österreich etwa 413,94 Euro pro Kopf umgesetzt.

Top-Heißetränk

Bereits 88 % aller Österreicher bevorzugen Kaffee gegenüber anderen Getränken. Bei den Heißgetränken folgen Tee (72,4 %), Kakao (43,3 %) und Milch (24,8 %). Herr und Frau Österreicher konsumieren über 162 Liter Kaffee pro Jahr, die meisten 2 bis 3 Tassen täglich. Relativ unverändert zum Vorjahr blieben die Spitzenzeiten, zu denen Kaffee getrunken wird. 84 % starten mit Kaffee in den Tag, 66,7 % genießen ihn auch nachmittags. Der Verlängerte ist mit 37,8 % nach wie vor der Favorit der Österreicher, gefolgt von Cappuccino (33,2 %) und Espresso (23,9 %). Entkoffeinierten Kaffee trinken nur 3,8 %. Bereits 64 % der Kaffeeliebhaber verzichten auf Zucker oder Süßstoff. Und während im Vorjahr noch 74 % ihren Kaffee mit Milch getrunken haben, waren es heuer 72 %. Kaffee, ein allseitsbeliebter Begleiter!