Das sind die romantischsten Restaurants in Österreich

Valentinstag

Das sind die romantischsten Restaurants in Österreich

Teilen

Der Valentinstag steht vor der Tür und was eignet sich besser für den Tag der Liebe als ein romantisches Dinner bei Kerzenschein in einem von Österreichs Top Date-Lokalen. Wer zum Valentinstag nach einer besonderen Dinner-Location sucht, wird hier fündig.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Für den kommenden Valentinstag gibt es viele kreative Ideen, wo man mit dem Partner essen und trinken gehen kann. In diesen Lokalen wird das Valentinstags-Dinner zum besonderen Erlebnis.

Stadt.Allee, Wien

Für eine besondere Atmosphäre sorgt das Stadt.Allee an der Mariahilfer Straße. Das reichlich begrünte Interieur macht das lokal zu einer kleinen Oase mitten in der City. Die Karte ist bunt durchmischt und neben dem Vier-Gänge-Menü bekommt man auch einen Champagner als Aperitif. Zum krönenden Abschluss finden such auch herrliche Süßspeisen auf der Karte.

Veranda, Wien

Für den Valentinstag hat sich das renommierte Haubenrestaurant "Veranda" im "Sans Souci" etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Beim Valentinstgasmenü können Gäste ihre Gaumen verwöhnen und die Liebe feiern. Das 4-Gänge Menü umfasst ebenso einen Aperitif, eine Weinbegleitung sowie Kaffee und Gedeck.

Ziizuu, Wien

Ein besonderes Angebot erwartet die Gäste im Ziizuu am Valentinstag. Für Unterhaltung sorgen ein DJ und Live-Gesang, was einen unvergesslichen Abend für Paare verspricht.

One Night In Beijing, Wien 

Das Restaurant bietet den Gästen eine unvergessliche Zeit, die von Liebe Genuss und gemeinsamen Momenten geprägt ist. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem exquisiten Dinner im Restaurant oder einem Valentinstags-Takeaway für Zuhause.  

Die Alm, Burgenland

Das höchst gelegene Restaurant Eisenstadts bietet den schönsten Blick über die Stadt. Gloriette-Jagdschloss sowohl in kulinarischer als auch in architektonischer Hinsicht ein Tempel. Michal Rabinas Küche ist kreativ und traditionell, sind regional und international.

Triad, Niederösterreich

Romantik, Herzlichkeit und Feinstes gibt es im ehemaligen Stallgebäude, das mit viel Liebe in ein stimmig-geladenes Restaurant umgewandelt wurde. Im verträumten Gastgarten verwöhnt Uwe Machreich mit höchster kulinarischer Perfektion.

Restaurant Bootshaus, Oberösterreich

Im malerischen Ort Traunkirchen erwarten die Gäste unverfälschte Geschmackserlebnisse mit direktem Seeblick. Der mehrfach ausgezeichnete Küchenchef Lukas Nagl das Salzkammergut in den Mittelpunkt. Seine Speisen küssen die Seele und bleiben trotz komplizierter Zubereitung immer verständlich.

Restaurant Broadmoar, Steiermark

Mit kleinen Kunstwerken von Johann Schmuck überraschen und überzeugen mehrgängige Menüs immer wieder aufs Neue. Zu den Gaumenfreuden serviert Restaurantleiter Joachim Retz Weine der Spitzenklasse.

La Torre, Kärnten

Das Restaurant im mittelalterlichen Wehrturm der Festungsanlage St. Veit bietet Feinstes aus dem nahen Meer: Scampi, Rotbarbe oder Calamari kommen in kreativer Zubereitung an den Tisch. Die vier- bis sechsgängigen Menüs, die sich am Wildfangangebot orientieren, sind aufregend wie eh und je.

Huber's im Fischerwirt, Salzburg

Im alten, schön renovierten Fischerwirt wird Gourmetküche neu gedacht. Die Gäste erwartet nicht nur ein kleines, feines Lokal mit regionalen Spezialitäten, sondern auch eine Greißlerei mit heimischen Produkten, eine Weinbar sowie ein exklusiver Weinkeller.

Gourmetrestaurant Stüva im Hotel Yscla

Hier schwingt der 34-jährige Küchenchef Benjamin Parth Zepter und Kochlöffel. Die edlen, französisch inspirierten Speisen kommen überzeugen auf ganzer Linie. Kult ist dabei der Käsewagen.

Restaurant im Hotel Almhof Schneider, Vorarlberg

Der Almhof Schneider beweist einen besonderen Blick für’s Detail und zählt sicherlich zu den schönsten Häusern im Alpenraum. Die Subtilität und Eigensinn der Architektur finden sich auch in der Küche wieder.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo