Krebspatient nach Corona-Infektion geheilt

Rekordtief, aber Warnungen vor dem Herbst

So sinken die Corona-Zahlen wirklich

Wieso sinken die Zahlen so stark? Wie nachhaltig ist das? Ist die Pandemie vorbei? 

Das Infektionsgeschehen geht in Österreich trotz Lockerungen zurück. Gestern wurden nur 229 neue Coronafälle und damit so wenige wie zuletzt im September gemeldet. In Wien und Salzburg gab es sogar keine einzige Neuinfektion! Dabei hat das Land bekanntlich am 19. Mai wieder aufgemacht. Ist die Pandemie also vorbei?

„Vorsicht, ist sie nicht“, sagen Experten. Warum das Coronavirus in Österreich – und de facto fast ganz Europa – unter Kon­trolle scheint, gibt durchaus auch Virologen und Komplexitätsforschern Rätsel auf. ÖSTERREICH hat bei Peter Klimek von der MedUni-Wien nachgefragt.

Welche "drei Effekte" hinter den sinkenden Corona-Zahlen stehen und welche Gefahren für den Herbst prognostiziert werden, lesen Sie HIER mit oe24plus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten