Dave Gahan

Depeche-Mode-Sänger

David Gahan: Blasentumor entfernt

Artikel teilen

Pause bis 8. Juni: Europa-Tournee wird in Leipzig wieder aufgenommen.

Depeche-Mode-Sänger David Gahan hat sich wegen eines Blasentumors operieren lassen müssen. Der Tumor sei entfernt worden und die Band wolle ihre Europa-Tournee nun wieder aufnehmen, erklärte die britische Popgruppe am Donnerstag in London. Gahan müsse sich auf Anraten der Ärzte bis zum 8. Juni erholen, dann solle die unterbrochene Europa-Tournee in Leipzig wieder aufgenommen werden.

Die Fans von Depeche Mode sind seit gut zwei Wochen in Sorge: Unmittelbar vor einem geplanten Auftritt in Athen war Gahan in eine griechische Privatklinik gebracht worden. Die rund 30.000 Fans hatten sich bereits im Terra-Vibe-Park versammelt, als sie von dem Konzertausfall erfuhren. Damals wurde ein Magen-Darm-Infekt bei Gahan als Grund genannt. "Im Krankenhaus haben weitere Tests einen Tumor geringen Ausmaßes in Daves Blase ergeben, der inzwischen entfernt wurde", erklärte die Band nun. Sie ist eine der erfolgreichsten britischen Gruppen, weltweit verkauft sie Millionen von Alben.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo