Liliana Matthäus

Sie ist erst 16

Kylie Jenner, ist das nicht ein wenig zu sexy?

Kylie hat sich wohl ein Vorbild an den Selfies ihrer Schwester Kim genommen.

Da hat sich wohl jemand ein bisschen zu viel Inspiration von der großen Schwester geholt. Mit ihren jungen 16 Jahren posiert Kylie Jenner für ein Selfie schon genauso sexy wie Kim Kardashian. Im knappen Bikini, mit cooler Sonnenbrille und den Po lasziv weggestreckt, zeigt sie sich vorm Spiegel mit ihren Freundinnen von ihrer freizügigen Seite. Ist das nicht schon ein bisschen zu sexy für ein Mädchen in ihrem Alter?

Vorbilder
Bei einem Vorbild wie Kim Kardashian, die sich erst kürzlich in den engen Bikini ihrer Schwester quetschte und sich damit verführerisch im Badezimmer in verschiedene Posen warf, ist es kein Wunder, dass auch Kylie schon mit sexy Selfies auf Instagram auftrumpft - sie will Kim wohl in nichts nachstehen.

Auch Mama Kris Jenner wird wahrscheinlich wenig dagegen haben, dass sich ihre jüngste Tochter halbnackt im Internet präsentiert. Denn mit ihren vielen Bikini-Schnappschüssen ist sie wohl auch nicht gerade das beste Vorbild.

Diashow: Kardashian-Schwestern im Shopping-Wahn

Kardashian-Schwestern im Shopping-Wahn

×