Lena Gercke: Sexy Weihnachtsgrüße im Bikini

Rätseln um üppige Oberweite

Lena Gercke: Sexy Weihnachtsgrüße im Bikini

Im knappen, roten Bikini entsendet Lena Gercke im Outdoor-Pool eines österreichischen Luxus-Hotels posierend ihre Weihnachtsgrüße.

Priesteregg. Bei nur vier Grad Celsius badet das 31-jährige Model Lena Gercke in einem ziemlich knappen Bikini in einem Wellness-Resort in Österreich: "Die schönste Zeit des Jahres. Ich hoffe, ihr alle genießt die Feiertage mit eurer Familie und euren Liebsten. Frohe Weihnachten an euch alle", schreibt Gercke auf Instagram. Nach nur wenigen Stunden konnte das Posting bereits über 120.000 Likes generieren – doppelt so viele wie alle anderen Beiträge des Models. Eine lange Liste an Instagram-Usern gaben ihren Senf zu Gerckes Posting ab. Denn: Die Fans bestaunten nicht nur das heiße Outfit trotz der kalten Temperaturen – auch Gerckes üppige Oberweite wurde heftig diskutiert. Viele stellten sich die Frage, ob Lena etwa mit Photoshop oder Silikon nachgeholfen hätte. Andere wiederum spekulierten über eine mögliche Schwangerschaft des Models. 

Lena Gercke selbst äußerte sich jedoch nicht zu den Kommentaren auf Instagram.