Pietro Lombardi

Autsch-Alarm

Pietro Lombardi: Blutiger Unfall mit Alessio

Der DSDS-Juror hat sich bei einem Ausflug mit seinem Sohn ganz schön verletzt.

Großer Schreck im Hause Lombardi. Pietro brach am Ostermontag mit seinem Sohn Alessio zu einem Spaziergang auf. Die beiden genossen das schöne Wetter, waren mit Fahrrädern unterwegs. Als die beiden an einem Teich vorbei kommen, will Pietro dem vierjährigen Sohn zeigen, wie man Steine übers Wasser gleiten lässt. Alessio macht nach, was sein Papa ihm vorgemacht hat, und erwischt Pietro dabei unglücklich am Ohr.

Pietro Lombardi: Blutende Wunde

Durch den Stein hatte Pietro plötzlich eine blutende Wunde am Ohr. Auf Instagram erzählt DSDS-Gewinner und Juror Pietro, dass Alessio plötzlich „Papa, du blutest“ gesagt hat. Und dann erst ist es ihm selber aufgefallen. Es seien übrigens nicht nur ein paar Tröpfchen gewesen, sondern ein recht starker Fluss. Doch mittlerweile nimmt Lombardi die ganze Sache mit Humor, meint, dass sie beide kleine Chaoten seien und so etwas schon mal passieren könne …