Bambi 2016: Robbie Williams & Barbara Schöneberger

Ganz der Alte

Robbie Williams taucht in Dekolleté ab

Robbie zeigte sich beim Bambi 2016 von seiner frechen Seite.

42 Jahre und kein bisschen brav! Beim Bambi 2016 machte Pop-Superstar Robbie Williams seinem Ruf mal wieder alle Ehre und begrapschte Moderatorin Barbara Schöneberger. Nachdem er die Gala mit seinem neuen Hit eröffnet hatte, gesellte sich Moderatorin Barbara Schöneberger zu ihm. Zur Begrüßung gab es ein Küsschen auf die Wange - und dann tauchte Robbie ab. Er versank fast im zugegebenermaßen wunderschönen - Dekolleté der Blondine. 

Busen-Kuss

"Schön, die beiden zu sehen", sagte er und drückte einen Kuss auf ihren Busen. Barbara sah erst mal überrascht aus, schien den Augenblick dann aber das Beste daraus zu machen und genoss Robbies sehr intime Umarmung. Anschließend moderierte sie gekonnt weiter und witzelte: "Robbie ist weg, aber er hat mir seinen Ständer hier gelassen."

Ob Robbie Williams für diese Frechheit Ärger mit Ehefrau Ayda Field bekommt? Die kennt ihren Mann zum Glück gut und weiß, wie sie ihn nehmen muss!  

Video zum Thema: Die 68. Bambi-Verleihung