Helmut Berger

Einzug

Berger: Mit Klobrille ins Ekelcamp

Morgen geht’s los. So verrückt wird Bergers Dschungel-Einzug.

Morgen wird es für Helmut Berger, Olivia Jones & Co. ernst. Per Helikopter werden sie in die Wildnis geflogen, dort wartet ein Fußmarsch durchs Dickicht und Flüsse – dann beginnt die Dschungel-Soap (21.15 Uhr, RTL). Nur zwei Luxus-Güter dürfen die Stars mit ins Ekel-Camp nehmen.

Diashow: Helmut Berger: Seine besten Bilder

Berger hat sein Gepäck schon fertig: „Ich nehme meine eigene Klobrille mit“, so der Skandal-Mime. Die ließ er sogar extra aus Österreich einfliegen. „Ich teile mit niemandem – auch nicht beim ...!“

Zoff & Grapsch-Alarm. Zurzeit erholt sich Berger noch im Hotel Versace – doch ruhig geht es der 68-Jährige nicht an. 
Katzenberger-Mama Iris Klein grapschte er laut 
Bild an die Brüste und bekam dafür einen Klaps auf die Finger. „Das nächste Mal treffe ich dich woanders“, drohte Klein. Und auch Allegra Curtis, Tochter von Toni Curtis und Austro-Mimin Christine Kaufmann, bekam es ab. „Die soll die Tochter von Curtis sein? Glaub ich nicht, so hässlich wie die ist“, ätzte Berger und stellt vor dem Einzug schon klar: „Ich werde die Dschungel-Queen!“