Dschungel-Lady: So bewarb sich Anastasiya beim "Playboy"

Scharfes Foto-Shooting

Dschungel-Lady: So bewarb sich Anastasiya beim "Playboy"

Im Dschungelcamp ist sie eher unauffällig, doch Anastasiya kann auch anders.

Die Dschungel-Camperin Anastasiya Avilova bekam vor dem Einzug nach eigenen Angaben "sehr unangenehme Nachrichten" wegen eines Jahre alten Sex-Filmchens. Sie hat sich damit aber nicht erpressen lassen und die Geschichte öffentlich gemacht.

Avilova: Sexy Bewerbungsfotos

Im Dschungel angekommen zeigt sich das Reality-Sternchen recht zugeknöpft, setzt auf Seriosität. Ob sie weiß, dass ihre erotischen Fotos, mit denen sie sich im Sommer 2018 beim "Playboy" bewarb, nun im Netz kursieren? Die Bilder können sich jedenfalls sehen lassen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

|werbung da verlinkung| . Photo @fabianotto_lifestyle MuA @viviana.villalobos.make_up . #lingeriesexy #agentprovocateur #lingeriemodels #dessousshooting #dessousmodel #goodlifestyle #playboymodel

Ein Beitrag geteilt von ???? Anastasiya Avilova (@nasia_a) am

 

 

 

 

Anastasiya fühlte sich geil an

Robert Hazzan war damals der Shooting-Partner der kessen Brünetten. Er erzählt deutschen Medien, dass sie es zusammen in das Männermagazin schaffen wollten.

© Robert Hazzan / Fabian Otto

Anastasiya und Robert

Über das Shooting plaudert er Details aus: "Ihr Hintern hat sich geil angefühlt. Sie ist ja auch eine wunderschöne Frau." Doch es blieb bei der Freundschaft und die beiden haben aktuell keinen Kontakt.

© TVNOW

So kennen wir Anastasiya aus dem Dschungel

Alle Infos zur Sendung finden Sie bei TVNOW.at