paul_mccartney_pps

Paul McCartney

Er stellte Heather Mills' Lover nach

Zwar will Paul McCartney unbedingt die Scheidung von Heather Mills, doch das mögliche Liebesleben seiner Noch-Ehefrau interessiert den Ex-Beatle dann doch.

Der 64-Jährige rief nach einem Bericht des "Daily Mirror" jetzt aus heiterem Himmel den Fitnesstrainer von Mills an. Unverblümt fragte er Ben Amigoni, ob er eine Affäre mit seiner Noch-Ehefrau habe. Dies wurde von dem 22-Jährigen verneint. "Der Anruf kam für Ben völlig aus dem Nichts", berichtete ein Freund. "Er konnte es nicht glauben, dass Sir Paul ihn behelligt - und dann auch noch so etwas fragt."

McCartney schlug den Angaben zufolge sogar vor, dass sich die beiden Männer einmal treffen und miteinander reden sollten. Dies habe Amigoni aber abgelehnt. "Er fühlte sich sehr unwohl bei der ganzen Sache."

Alles nur Training?
Der 22-Jährige ist seit längerem der Fitnesstrainer von Mills, unter anderem half er der 38-jährigen Trägerin einer Beinprothese, nach einer Operation die Muskeln wieder aufzubauen. Gerüchte über eine engere Beziehung der beiden waren aufgekommen, nachdem sie zusammen auf ausgedehnten Fahrradtouren gesehen worden waren.