Arnold Schwarzenegger

Schwarzenegger kam im Privat-Jet

Arnie radelt durch Wien

Artikel teilen

Arnold Schwarzenegger ist in Wien gelandet. 

Gestern Abend stand ein Dinner im Haus des Meeres auf dem Programm. 

Helden

Arnold Schwarzenegger spielt nicht nur auf der großen Leinwand den Helden, auch im echten Leben ist er einer. Heute begrüßt er weitere Climate Action Heroes und führende Persönlichkeiten des Landes beim fünften Austrian World Summit in der Spanischen Hofreitschule.

Ankunft

Bereits gestern Vormittag ist Arnold Schwarzenegger in Wien gelandet und soll wie immer im Park Hyatt am Hof residieren. Am Abend stand auch schon der erste Termin an. Ein Dinner im Haus des Meeres mit einigen Teilnehmern. Darunter auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der erneut den Ehrenschutz übernommen hat. Bundeskanzler Sebastian Kurz wird heute ebenfalls erwartet.

Elitär

Neben Vertretern aus Politik, von Interessengruppen und Wissenschaft werden auch wieder Engagierte aus Sport, Kunst und Kultur erwartet, die sich als Climate Action Heroes für eine saubere Umwelt und nachhaltige Klimapolitik in ihrem Wirkungsbereich einsetzen. So hat den Organisatoren zufolge beispielsweise Ex-Skistar Felix Neureuther seine Teil­nahme zugesichert. 

 

  

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo