Making-of: Benicio Del Toro ist der Campari-Mann

Kalender 2011

Benicio Del Toro ist der Campari-Mann

DIASHOW: Das Making-of vom Campari Calendar 2011 mit Benicio Del Toro.

Zum 150. Geburtstag gönnt Campari sich etwas Besonderes: Zum ersten Mal gibt es eine Campari-Mann! Nach Jessica Alba , Salma Hayek, Olga Kurylenko und Eva Mendes ist Hollywood-Schauspieler Benicio Del Toro der Star des Kalenders 2011.

The Red Affair ist das Motto vom neuen Campari Calendar - eine sinnliche Reise mit Benicio und dem verführerisch-roten Getränk.

"Eine Ehre"
"Es ist eine Ehre der erste Campari-Mann zu sein. Mit meinen drei Freundinnen der vergangenen Kalender befinde ich mich in bester Gesellschaft: Jessica Alba, Salma Hayek und Eva Mendes ", freut Del Toro sich über seine neue Rolle.

Auch hinter der Kamera stand wieder ein wahrer Meister: Als Fotograf konnte Michel Comte verpflichtet werden. Der gebürtige Schweizer über das Projekt: "Campari steht für Leidenschaft, Stil und Authentizität."

Die zwölf Kalenderbilder werden am 21. Oktober in Mailand gezeigt. Das begehrte Werk erscheint in streng limitierter Auflage: Nur 9.999 Stück werden verbreitet.

Diashow: Das Making-of des Campari Calendars 2011

Diashow: Benicio Del Toro im Campari-Kalender 2011

Zum ersten Mal ist der Star des berühmten Campari Calendars ein Mann.

2011 wird Benicio Del Toro zum Campari-Mann.

Der Hollywood-Star tritt in die Fußstapfen von Jessica Alba und Eva Mendes.

In jedem der Kalenderbilder spielt der Campari eine kleine Rolle.

Bei der Arbeit: Starfotograf Michel Comte drückte auf den Auslöser.

Natürlich stehen Benicio auch wunderschöne Frauen zur Seite.