Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party

Uncovered: Da schau her!

Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party

Artikel teilen

Schauspielerin Ana de Armas, gewährte atemberaubende Einblicke und sorgte für einen pikanten Skandal an diesem Abend. Bond-Girl "uncovered"!

Mit großem Applaus ist Schauspieler Daniel Craig (53) bei der Weltpremiere seines letzten James-Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" gefeiert worden. Unter den Gästen der glamourösen Gala in der Londoner Royal Albert Hall waren am Dienstagabend neben den Stars und Machern des Films zwei Generationen der britischen Königsfamilie und viele hochkarätige Schauspieler und Musiker mit dabei.

Es gab viel zu sehen an diesem Abend, sogar mehr als gedacht  

Die gefeierte Schauspielerin Ana de Armas (33), bekannt aus Filmen wie "War Dogs", "Overdrive" oder "Blade Runner 2049", spielt die Rolle des neuen Bond-Girls im letzten Bond-"Keine Zeit zu sterben" / "No Time to Die". Craig höchstpersönlich empfahl Ana hierbei für die Rolle. Die hübsche Kubanerin sorgte allerdings für einen pikanten Skandal mit ihrem tiefausgeschnittenen Abendkleid.

Beim Verlassen der Bond-Party sorgte sie für einen aufsehenerregenden Busenblitzer in ihrem schwarzen Traumkleid aus Satin von Louis Vuitton.

© Getty
Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party
× Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party

© PHOTOPRESS.at
Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party
× Bondgirl-Busenblitzer nach 007-Party
 
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo