Ehe offiziell vorbei

Bullock von Jesse James geschieden

Artikel teilen

Die Schauspielerin offiziell von fremdgehendem Ehemann getrennt.

Nur zwei Monate nach Einreichen der Scheidungspapiere ist es amtlich: Sandra Bullock (45) und Jesse James (41) sind jetzt ein geschiedenes Paar. Bullocks Sprecher bestätigte der US-Zeitschrift "People" am Montag, dass die Ehe von einem Gericht im US-Bundesstaat Texas in der vorigen Woche aufgelöst wurde. Nach wochenlangen Schlagzeilen um die Affären ihres Mannes hatte die Oscar-Gewinnerin Ende April nach knapp fünf Jahren Ehe die Scheidung eingereicht.

Adoption
Gleichzeitig gab sie damals bekannt, schon im Jänner ein Baby zu sich genommen zu haben. Der kleine Louis war erst wenige Wochen zuvor in New Orleans auf die Welt gekommen. Bullock und James hatten sich noch als Paar mehrere Jahre um eine Adoption bemüht. Die Schauspielerin zieht den Buben nun als alleinstehende Mutter groß.

Bullock hatte nach ihrem Oscar-Erfolg im März von der Untreue ihres Mannes erfahren und sich vorübergehend ins Privatleben zurückgezogen. Inzwischen ließ sich der Hollywoodstar wieder in der Öffentlichkeit sehen, zuletzt bei Filmpreisverleihungen und einem Benefizkonzert.

Diashow: Pech in der Liebe - Bullock & die Männer

1999 stand Sandra mit Ben Affleck vor der Kamera. Mehr wurde nicht daraus.

George Lopez zählt zu den engsten Freunden des Stars. Er steht ihr nach der Trennung von Ehemann Jesse bei.

In "The Proposal" spielten die beiden ein Paar. Privat verlobte Ryan Reynolds sich damals mit Scarlett Johansson.

Keanu Reeves und Sandra Bullock waren vor der Kamera ein tolles "Speed"-Team. Doch der Funken flog nicht über.

"Ein Chef zum Verlieben": Co-Star Hugh Grant macht sich toll neben der Oscar-Preisträgerin. Leider nur im Film.

Das Glück an der Seite von Ryan Gosling währte nicht: Die Liebe der beiden scheiterte.

Benjamin Bratt verdrehte Sandra in "Miss Congeniality" den Kopf - aber nicht im echten Leben.

Doch es klappte nicht: Sie trennten sich wieder.

Matthew McConaughey und Sandra Bullock waren ein schönes Paar.

Mit Jason Patric stand Sandra für Speed II vor der Kamera.

Ihren Ex-Verlobten Tate Donovan lernte Sandra am Set zu "Love Potion No. 9" kennen. Nach vier Jahren war ihre Liebe zu Ende.

Football-Star Troy Aikman brachte Sandy kein Glück: Trennung.

2005 heiratete Sandra den Motorrad-Freak Jesse James. Sie dachte, ihre Liebe hält ewig...

Doch Jesse erwies sich als ganz schlechter Ehemann. Er betrog sie mit elf Frauen.

Im März 2010, kurz nach ihrem Oscar-Triumph, zog Sandra aus dem gemeinsamen Haus aus.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo