Charlene verbietet Albert Kontakt zu Ex

Kurz nach der Hochzeit

Charlene verbietet Albert Kontakt zu Ex

Für Prince Albert von Monaco beginnt nach der Hochzeit ein neues Leben.

So schön Prinzessin Charlene ist, so streng kann sie auch sein. Denn die Südafrikanerin hat ihrem Gatten Prinz Albert von Monaco verboten, die Mütter seiner Kinder zu sehen. Albert wird sich wohl an das Verbot halten, um seine Frau nicht zu verärgern. Schließlich wollte sie angeblich bereits Stunden vor der Hochzeit das erste Mal fliehen.

Diashow: Prinzessin Charlene bei Desmond Tutu

Prinzessin Charlene bei Desmond Tutu

×

    Deswegen wurde Nicole Coste, Stewardess aus Togo und Mutter des 2003 geborenen Alexandre, vom berühmten Rot Kreuz-Ball, der alljährlich in Monte Carlo stattfindet, ausgeladen. Aber auch Tamara Rotola, Mutter der inzwischen 19-jährigen Jazmin, wird nicht mehr in den Genuss prinzlicher Gesellschaft kommen.

    Es wird also noch länger aduern, bis die frische Ehe zwischen Carlene und Prinz Albert zur Ruhe kommt.

    Diashow: Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

    Charlene: Die schönsten Bilder der Braut

    ×