Die heißesten Royals der Welt - Prinz William, Harry, Prinzessin Victoria

Forbes-Ranking

Das sind die heißesten Royals der Welt

Diashow: William, Harry und Victoria unter den zehn schärfsten Blaublütern.

Die jungen Royals sind derzeit in aller Munde: Kronprinzessin Victoria von Schweden hat gerade ihren Fitnesstrainer Daniel geheiratet, Fürst Albert von Monaco ist frisch verlobt, Prinz Harry von England pflegt eine turbulente On/Off-Beziehung mit seiner Chelsy – sie alle beherrschen die Schlagzeilen.

Diesen Adels-Boom nahm das Wirtschaftsmagazin Forbes zum Anlass, die heißesten Royals der Welt zu küren. Wenig überraschend: Auf Platz Eins findet sich Englands Prinz William wieder, der in ferner Zukunft den Thron besteigen soll. Gleich hinter ihm rangiert Brüderchen Harry. Kronprinzessin Victoria hat es immerhin auf Platz Drei geschafft – ihre nicht weniger hübschen Geschwister Madeleine und Carl Philip gingen leer aus.

Charlene Wittstock landete auf dem vierten Rang. Obwohl sie gar keinen Adelstitel hat. Noch nicht. Im Juli 2011 heiratet die südafrikanische Schwimmerin Albert II. von Monaco und wird damit zur Fürstin.

Diashow: William und Harry - ihr Afrika-Abenteuer

Diashow: