Gomez und Bieber wieder zusammen

Verwirrspiel

Gomez und Bieber wieder zusammen

Ein verräterisches Fotos regt Spekulationen über ein Beziehungs-Revival an.

Das Verwirrspiel um Justin Bieber und Selena Gomez geht weiter. Erst kürzlich gab das Musiker-Traumpaar seine Trennung bekannt. Nun scheint es doch wieder zwischen den beiden Stars gefunkt zu haben. Ein von Bieber am Freitag, den 5. Juli, gepostetes Foto auf Instagram regt Spekulationen darüber an. Denn darunter schrieb der Kanadier "#heartbreaker".

VIDEO: Das neue SOCIETY TV mit Fiona Swarowskis Leben als Tierschützerin, Helene Fischer ist Cindy aus Marzahns Nachfolgerin und Heidis ‚Kurven‘-Models. Plus: Tickets für Robbie Williams.

 

Eng vertraut
Ganz anschmiegsam sitzen die beiden Neo-Turteltäubchen da und scheinen sich sichtlich wieder glücklich miteinander zu sein: Er trägt eine schwarze Baseball-Kappe, Sonnenbrillen und eine Goldkette. Sie lässt sich die Haare ins Gesicht fallen, verbirgt ihre Augen auch hinter Sonnenbrillen und trägt eine ganz lässige Mütze am Kopf. Da scheint wieder wer als ganz cooles Pärchen herüber kommen zu wollen.

On-Off Beziehung nervt
Während die beiden sich scheinbar wieder angenähert haben, finden das alle anderen rund um die zwei Superstars gar nicht so toll.  Freunde, aber auch Fans, zeigen sich mittlerweile über dieses ständige Hin und Her ordentlich genervt. "Selenas Freunde sind mit ihr durch dick und dünn gegangen, aber diese ganze Vor-und-Zurück-Beziehung mit Bieber geht ihnen so langsam auf die Nerven“, soll ein Insider dem Online-Magazin "Radar-Online" verraten haben. "Keiner von ihren Freunden kann Justin wirklich leiden - oder sie mögen zumindest Selena nicht mit Justin. Es ist einfach keine gesunde Beziehung", plaudert da die Quelle weiter aus dem Nähkästchen. Mal sehen ob es diese Mal zwischen den beiden halten wird, oder ob die Geschichte nur ein PR-Gag ist. Denn Bieber promotet zurzeit seine neue Single "Heartbreaker".

Diashow: Justin Bieber & ­Selena Gomez

Justin Bieber & ­Selena Gomez

×