Worauf die Stars beim Sex stehen

Vorlieben im Bett

Worauf die Stars beim Sex stehen

Schmutzig: Gwyn mag alle Stellungen, Saldana steht auf Doggy-Style.

Gwyneth Paltrow (39) und ihr Ehemann Chris Martin sind seit 2003 verheiratet und machen noch immer einen glücklichen Eindruck. Könnte ihr gutes Sexleben vielleicht der Grund dafür sein? Zumindest gestand Gwyn nun zu Gast bei der US-Show "The Conversation", dass sie sich beim Liebes-Akt nur ungern einschränken lässt.

Geständnisse
Als der Iron Man-Star nach ihrer bevorzugten Stellung im Bett gefragt wurde, antwortete die Blondine ungeniert: "Ich finde sie alle gut." Jane Fonda (74) gab auf die gleiche Frage zu verstehen: "Obwohl ich ziemlich gelenkig bin und auch knien kann, ist es nicht mehr so bequem wie früher, bevor ich ein künstliches Knie hatte." Die 74-Jährige fügte hinzu: "Ich mag es entweder im Liegen oder im Sitzen auf der Couch, wenn er auf mich zukommt - soll jetzt kein Wortspiel sein."

Auch Avatar-Star Zoe Saldana (33) plauderte aus dem Nähkästchen: "Ich stehe auf die Missionarsstellung und ich mag es, auf meinen Knien zu sein. Und ich liebe es, oben zu sein. Ich liebe aber auch im Doggy-Style oder es im Stehen zu tun."  Da nahmen sich die Leinwand-Beautys wirklich kein Blatt vor den Mund...

Diashow: Gwyneth Paltrow ohne Unterwäsche

Gwyneth Paltrow ohne Unterwäsche

×