Heidi Klum lässt Tattoo weglasern

Stück für Stück

Heidi Klum lässt Seal-Tattoo entfernen

Artikel teilen

Laserbehandlung soll Liebes-Beweis an Ex verschwinden lassen.

Wer sich tätowieren lässt, sollte sich vorher sehr gut überlegen, ob er (oder sie) wirklich den Rest des Lebens mit dem Kunstwerk verbringen will. Heidi Klum (40) hat das bestimmt gemacht, aber sie hat sich wohl verschätzt: Sie ließ sich den Namen ihres Mannes Seal stechen. Leider zerbrach die Ehe - und jetzt muss auch der Schriftzug verschwinden. Etwas über ein Jahr nach der Trennung verblasst die Tätowierung an ihrem rechten Unterarm nun nach und nach.

Stück für Stück
Das ist ein langwieriger Prozess: Man kann den Laser immer nur kurz einsetzen, um Narbenbildung zu vermeiden. Daher sind mehrere Sitzungen nötig, bis Heidis Tattoo - und damit die Erinnerung an Seal - endgültig von ihrer Haut verschwunden ist.

Die vier Sterne neben Seals Namen dürfen freilich bleiben: Dieses Tattoo ließ Heidi sich für ihre Kinder Leni (9), Henry (7), Johan (6) und Lou (3) machen. Ein Sternchen für jeden.

Zum vierten Hochzeitstag, ein romantischer Liebesbeweis, ließen Heidi Klum und Seal (50) sich ihre Namen tätowieren. Sie trennten sich Anfang 2012 nach sieben Jahren Ehe.

Die Tattoos der Stars: Beckham, Jolie, Anderson

Das beliebteste Tattoo: Russel Barnds und Katy Perrys Schriftzug "Lass dich mitreißen". Die beiden ließen sich nach 14 Monaten Ehe scheiden.

Eva Longoria ließ sich das Datum ihrer Hochzeit mit Ex-Mann Tony Parker tätowieren. Scheidung nach 3 Jahren Ehe.

Heidi Klums Unterarm ziert noch immer der Name ihres Ex-Mannes Seal. Heuer trennte sich das Paar.

Auch Rocker Dave Navarro ließ eine besondere Körperstelle, direkt neben dem Herz, mit den Initialen seiner Ex-Frau Carmen Electra schmücken.Nach zweieinhalb Jahren Ehe trennte sich das Paar.

Angelina Jolie: Wo früher der Name ihres Ex-Mannes stand sind heute die Geburtskoordinaten ihrer Kinder.

David Beckham ist süchtig! Ihn zieren zahlreiche Tattoos. Viele ließ er sich für Frau und Kinder stechen.

Damit ist alles geklärt: Melanie Griffith trägt auf ihrem Arm den Namen ihres Mannes, Antonio Banderas.

Dylan McDermott hat seine Frau Tori Spelling immer am Arm.

Natürlich ist auch Ehefrau Victoria auf den Trend aufgesprungen.

Johnny Depp steht zur Stechkunst.

Sternchen à la Rihanna.

Lady Gaga und ihr Arm.

Avril Lavigne hat Sternchen am Arm.

Skandalmodel Alice Dellal mit tätowierter Handfläche.

Ist das winzig: Kate Moss.

Wie es sich für eine Häfenbraut gehört: Lindsay Lohan hat einen tätowierten Arm.

Kelly Osbourne.

Schauspielerin Hayden Pannettiere.

Bruno Mars.

Dennis Rodman steht auf Frauenkleider und Tattoos.

Evan Rachel Wood.

Eh klar, Vanilla Ice.

Auch "Sauberfrau" Heidi Klum ist jetzt tätowiert. Die Schnörkel bedeuten "Seal".

Jesse James steht nicht nur auf Tattoo-Models, er ist auch selbst gestochen.ST

Angelina Jolies Tätowierungen haben alle eine Botschaft, z. B. "know your rights" (Kenne deine Rechte).

Auch Megan Fox ließ sich stechen.

Victoria mag's etwas dezenter.

Das ist wirklich zum Heulen: Lily Allen hat scheinbar Homer Simpson am Arm.

Katie Price trägt eins im Nacken.

Busenmodel Jodie Marsh zeigt nicht nur ihre Peckerln, sondern auch ihre Nipperln.

Peaches Geldof hat gleich mehrere Tätowierungen.

Pamela Anderson Körperschmuck erinnert an Stacheldraht.

Falls Sophie Monk mal ihren Namen vergisst...

John Mayers Arm ist ein Kunstwerk.

Mel B mit... was auch immer das darstellen soll...

Mike Tyson steht dazu: Er ließ sein Gesicht verzieren.

Pete Doherty huldigt dem besten, das sein Leben zu bieten hat: Sohn Astile.

Rihanna mit Sternenregen auf ihrem Rücken.

Papas Liebling: Auf ihrem Unterarm steht "Daddy" geschrieben.

Kiefer Sutherland zeigt, was seinen Arm schmückt.

Kein Wunder, dass Cisco Adler sein Gesicht versteckt: Die Banane auf seinem Bauch ist nicht so toll.

David Beckham ist offenbar süchtig nach den Körperbildchen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo