Kate Middleton & Queen Elizabeth II.

Royale Erfolgswelle

Herzogin Kate macht alles richtig

Bescheiden, sympathisch 
und schön – das neue Leben der Herzogin Catherine.

Kein Tag vergeht, an dem die neue Herzogin von Cambridge nicht für positive Schlagzeilen sorgt. Und ihre Schwiegeroma, Queen Elizabeth II. (85), weiß es Catherine (29) zu danken. Im Rahmen der Eröffnung der "Kate & Will"-Hochzeitsausstellung im Buckingham Palast am vergangenen Wochenende begab sich die sonst eher distanzierte Königin mit der Ehefrau ihres Enkels auf Ausstellungsrundgang. Und es scheint, als hätte Kate das Herz der eisernen Lady längst gewonnen. "Das ist irgendwie unheimlich", scherzten die beiden, als sie das auf einer kopflosen Puppe drapierte Brautkleid betrachteten.

Diashow: Kates Hochzeitskleid

Das von Sarah Burton designte Hochzeitskleid von Herzogin Kate wird nun im Buckingham Palace öffentlich zur Schau gestellt. Wie das Kleid aussehen würde und wer es designt war bis zum Tag der Hochzeit top secret.

Das von Sarah Burton designte Hochzeitskleid von Herzogin Kate wird nun im Buckingham Palace öffentlich zur Schau gestellt. Wie das Kleid aussehen würde und wer es designt war bis zum Tag der Hochzeit top secret.

Kates Schuhe

Das von Sarah Burton designte Hochzeitskleid von Herzogin Kate wird nun im Buckingham Palace öffentlich zur Schau gestellt. Wie das Kleid aussehen würde und wer es designt war bis zum Tag der Hochzeit top secret.

Kates Ohrringe

Das von Sarah Burton designte Hochzeitskleid von Herzogin Kate wird nun im Buckingham Palace öffentlich zur Schau gestellt. Wie das Kleid aussehen würde und wer es designt war bis zum Tag der Hochzeit top secret.

Das von Sarah Burton designte Hochzeitskleid von Herzogin Kate wird nun im Buckingham Palace öffentlich zur Schau gestellt. Wie das Kleid aussehen würde und wer es designt war bis zum Tag der Hochzeit top secret.

Dianas Ohrringe
Ehemann William (29) überraschte seine Frau indes mit einem ganz besonderen Geschenk: den Lieblingsohrringen seiner Mutter, die mit prachtvollen Saphiren perfekt zum Verlobungsring passen.

Hütte als Heim
Bescheiden hingegen ist das neue Zuhause von Kate und William. Vor wenigen Tagen sind sie in "Nott Cott", ein kleines Häuschen (zwei Schlafzimmer, vier weitere Zimmer, Bad, Küche) auf dem Gelände des Kensington Palasts, eingezogen.

Während beim Traumpaar alles perfekt läuft, muss sich Kates Schwester Pippa ärgern. Ihr 45.000-Euro-BMW Z4 Cabrio wurde in der Nähe ihres Wohnhauses in Chelsea abgeschleppt, nachdem man ihn mit Klammern fixiert hatte. In London gilt eben: gleiches Parkrecht für alle!