Michelle Hunziker

TV-Schönheit

Hunziker: "Ich möchte einen Sohn"

ÖSTERREICH traf Michelle in Linz.

Sieht man Moderatorin Michelle Hunziker (39) im TV strahlen, so fragt man sich, ob ihre Heiterkeit bloß aufgesetzt ist. Keineswegs – sie schafft es tatsächlich, Job, ihre drei Töchter – Aurora (19), Celeste (2) und Sole (1) – und Ehemann Tomaso Trussardi (33) unter einen Hut zu bringen und stets bei Laune zu bleiben.

Laut Hunziker ist das ganz einfach: „Alles hängt von der Organisation ab.“ Jeden Morgen überlegt sich die Beauty erneut, wie sie die Kinder am besten versorgt: „Die eine muss in den Kindergarten, die andere geht in den Park.“ Aurora sei die Einzige, die kaum noch Hilfe brauche, da sie nun endgültig ausgezogen ist: „Das heißt aber nicht, dass ich mit ihr weniger Probleme habe“, betont Hunziker im ÖSTERREICH-Talk.

Die Sicherheit ihrer Familie stehe über ­allem – das sei ihre einzige Sorge: „In Zeiten wie diesen muss man als Mutter besonders aufpassen.“

Abgeschlossen ist die Familienplanung aber noch nicht: „Es wäre schön, noch einmal die Erfahrung mit einem Sohn zu machen. Ich werde es nächstes Jahr noch einmal versuchen, wenn es nicht klappt, ist Schluss, denn dann bin ich vierzig.“ Kaum zu glauben, eigentlich.