Jane Fonda: Ihre große Beauty-OP-Beichte

Was sie alles machen ließ...

Jane Fonda: Ihre große Beauty-OP-Beichte

Die 75-Jährige: "Ich wollte mir als Schauspielerin etwas Zeit erkaufen."

Mit ihren 75 Jahren gehört Schauspielerin Jane Fonda noch immer zu den attraktivsten Frauen Hollywoods. Das Altern sieht Fonda gelassen - auch wenn sie nun zugegeben hat, in Sachen Beauty schon nachgeholfen zu haben. Im Interview mit der Zeitschrift freundinDONNA sprach die Leinwand-Ikone offen über ihre Schönheits-OPs.

Haut-Straffung
So ließ Jane die Haut unter dem Hals und unter dem Kinn straffen, auch die Tränensäcke wurden bei ihr entfernt. "Ich wollte mir als Schauspielerin etwas Zeit erkaufen“, erklärt die Hollywood-Diva die Eingriffe. 

Vom Beauty-Wahn ihrer Kolleginnen hält Jane Fonda trotzdem nichts: "Viele machen zu viel und können nicht aufhören“, so die Blondine, "Du fängst an, und sehr schnell weißt du nicht mehr, wer du bist.“

"Bin endlich glücklich!"
Dass sie sich mit über 70 Jahren noch so toll fühlen würde, das überrascht Fonda jedoch selbst: "Hätte mir das früher mal jemand gesagt...Da dachte ich nur, jetzt kommt nichts mehr.“ Doch seit sie die 60 überschritten habe, sei alles besser geworden. Der Druck, permanent perfekt zu sein, wäre jetzt nicht mehr so groß und mit 70 habe endlich gemerkt: "Ich bin so glücklich!“ Danke, Jane, für deine offenen Worte. Das lässt uns optimistisch in die Zukunft sehen...

Diashow: Sharon Stone ohne Make-up: So sieht sie wirklich aus FOTOS

Sharon Stone ohne Make-up: So sieht sie wirklich aus FOTOS

×