Solange Knowles mit Beyoncé und Jay-Z

Offizielles Statement

Jay-Z und Knowles: Alles wieder gut

Handfester Streit im Aufzug war durch Video bekannt geworden: "Wir lieben uns."

Schwamm drüber: Rapper Jay-Z und seine Schwägerin Solange Knowles haben sich wieder offiziell vertragen. Nach einem publik gewordenen handfesten Streit in einem Aufzug veröffentlichten die beiden am Donnerstag (Ortszeit) eine gemeinsame Erklärung, wonach sie sich gegenseitig entschuldigt hätten.

"Lieben uns"
Sie seien sich einig, nach dem "unglücklichen" Vorfall im Aufzug nach vorne schauen zu wollen, hieß es in der Erklärung an die US-Nachrichtenagentur AP weiter. Das Wichtigste sei nun, "dass unsere Familie dies bewältigt", erklärten Jay-Z und Solange Knowles. "Familien haben Probleme und wir sind nicht anders. Wir lieben uns und vor allem sind wir eine Familie", teilten Jay-Z und seine 27-jährige Schwägerin weiter mit.

Nüchtern?
Vergangene Woche war ein Video aus einer Überwachungskamera eines New Yorker Hotels aufgetaucht, das zeigt, wie Solange auf ihren 44 Jahre alten Schwager einschlägt und ihn tritt. Auch ein offensichtlicher Leibwächter kann die wütende Sängerin nicht aufhalten. Ihre ältere Schwester, Superstar Beyonce, steht unbeteiligt in einer Ecke des Aufzugs. Berichte, wonach Solange betrunken gewesen sei, wurden in der gemeinsamen Erklärung dementiert.

Das Hotel, in dem vergangene Woche eine Party nach der glamourösen Met-Gala stattgefunden hatte, feuerte inzwischen den Mitarbeiter, der das Überwachungsvideo weitergegeben haben soll. Die rund drei Minuten lange Aufnahme wurde von der auf Nachrichten von Prominenten spezialisierten Website tmz.com veröffentlicht.

Diashow: Glamour pur! Stars bei der Met Gala 2014

Riesiger Promi-Auflauf bei der "Party des Jahres" in New York: In ausgefallenen Roben haben Stars wie Beyonce, Rihanna, Jessica Alba, Gisele Bündchen, Sarah Jessica Parker und Diane Kruger die Eröffnung einer Mode-Ausstellung im renommierten Metropolitan Museum am Montagabend gefeiert. Liebespaare wie Charlize Theron und Sean Penn, Amber Hearst und Johnny Depp, Kim Kardashian und Kanye West, Victoria und David Beckham sowie Ryan Gosling und Blake Lively zeigten sich beim diesjährigen "Met-Ball" Hand in Hand auf dem roten Teppich.

Power Paar Nummer 1: Beyoncé & Jay Z.

So chic ist Beyoncé.

Amber Heard.

Johnny Depp & Amber Heard.

Gisele Bündchen hat sichtlich Spaß...

...und turtelt mit Ehemann.

Rihanna kann auch mal nicht so nackt.

Rihanna. Fesch!

Rita Ora zeigt Bein.

Lupita Nyong'o.

Kim Kardashian kann auch glamourös. Was für ein Beinschlitz!

Kim Kardashian.

Power Paar Nummer 2: Kim Kardashian & Kanye West.

Lupita Nyong'o.

Glamourös, glamouröser, Victoria Beckham.

Victoria & David Beckham.

Victoria & David Beckham.

Cara Delevingne.

Charlize Theron.

Sean Penn & Charlize Theron.

Anne Hathaway.

Anna Hathaway zeigt gerne Rücken.

Dita von Teese.

Rosie Huntington-Whiteley.

Katie Holmes ganz in Gelb.

Naomi Campbell.

Naomi Campbell zeigt Dekolleté.

Jessica Alba.

Hayden Panettiere.

Diane Kruger.

Reese Witherspoon schaut aus wie ein Zuckerl.

Blake Lively.

Kylie Minogue.

Sängerin Selena Gomez.

Auch Taylor Swift ließ sich das glamouröseste Event des Jahres nicht entgehen.

Kate Uptons üppiger Vorbau ist kaum zu übersehen.

Kate Upton.

Lea Michele hat wohl ihre sexy Seite entdeckt und zeigt Bein.

Kate Bosworth.

Grinsekatze Margot Robbie.

Zoe Saldana.

Zoe Saldana.

Lily Donaldson.

Nicole Richie von vorne unspektakulär...

...aber hinter einfach Wow!

Karlie Kloss.

Sarah Jessica Parker.

Sarah Jessica Parker.

Sarah Jessica Parker.

Zoe Kravitz.

Anna Kendrick zeigt ihre heiße Kehrseite.

Kristen Stewart.

Ivanka Trump.

Kirsten Dunst.

Charlize Theron und Sean Penn turteln.

Virginie Courtin Clarins & Georgia May Jagger.

Karolina Kurkova

Model Liu Wen.

Model Christine Teigen.

Greta Gerwig.

Reese Witherspoon, Kate Bosworth, Stella McCartney & Cara Delevingne.

Auch Beyoncés Kleid muss gerichtet werden.

Rita Ora.

Sexy Beine, Rita Ora!

Rihanna und Stella McCartney.

Olivia Munn zeigt ihr heißes Dekolleté.

Mary-Kate und Ashley Olsen.

Linda Evangelista.

Emma Stone.

Zooey Deschanel.

Gisele Bündchen und Ehemann Tom Brady.

Selena Gomez & Jessica Alba.

"50 Shades of Grey"-Star Dakota Johnson.

Georgia May Jagger.

Stella McCartney.

Monica Belucci.

Anne Hathaway

Designer unter sich: Calvin Klein und Donna Karan.

Rosie Huntington-Whiteley.

Katie Holmes im Gruppenfoto mit Kylie Minogue.

Allegra und Donatella Versace.

Hayden Panettiere & Amber Valetta.

Claire Danes.

Riley Keough.

Blake Lively turtelt mit Ehemann Ryan Raynolds.

Colin Firth und Ehefrau Livia.

Dita von Teese.

Joshua Jackson & Diane Kruger.

Jim Parsons.

Idina Menzel.

Jake und Maggie Gyllenhaal.

Hugh Jackman und Ehefrau.

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston.

Regisseurin Sofia Coppola.

David Beckham kennt die Polizisten wohl schon.

Wem gehören denn diese sexy Pos? Stella McCartney, Rihanna & Cara Delevingne.

Blake Lively ganz verliebt in Ryan Raynolds.

Kim Kardashian schmachtet ihren Kanye an.

Johnny Depp hilft Amber Heard die Stiegen rauf. Bei dem Kleid muss sie aber auch aufpassen.

Emma Stone & Andrew Garfield.

Joshua Jackson & Diane Kruger.

Marion Cotillard.

Benedict Cumberbatch.

Michelle Monaghan.

Beyoncés Schwester Solange.

Jessica Alba.

Designer Valentino Garavani.