Jenny Elvers kehrt zurück ins Rampenlicht

Karriere-Comeback

Jenny Elvers kehrt zurück ins Rampenlicht

"Ich bin trocken und geheilt," meint Jenny und freut sich auf ihr neues Film-Projekt.

Die schweren Zeiten hat Jenny Elvers nun endgültig hinter sich gelassen. Durch ihren öffentlichen Alkohol-Absturz, dem schwierigen Entzug und dem darauffolgenden Ehe-Aus mit Mann Götz Elbertzhagen blieb auch die Karriere der Schauspielerin auf der Strecke. Doch Jenny hat es geschafft, sich wieder aufzurappeln und hat sogar schon ein neues Film-Projekt am Start.

Zweite Chance
Elvers wird eine Rolle in der Sat.1 Komödie "Frauenherzen" übernehmen und ist froh darüber, endlich ihr Comeback feiern zu dürfen. "Ich bin stolz und auch wahnsinnig glücklich über das große Vertrauen, welches mir entgegengebracht wird," erzählte sie im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Zwar übernimmt die Blondine keine Hauptrolle, aber das stört Jenny keineswegs. "Das ist gut so! Ich taste mich langsam voran. Der Film geht um Frauen und das pralle Leben. Traurig und lustig. Da kann ich perfekt meine Erfahrungen einbringen," freut sich die 41-Jährige über ihre neue Chance.

Um ihre Karriere wieder zu starten, hat Jenny einen langen Weg zurücklegen müssen, aber jetzt steht einem Neuanfang nichts mehr im Weg. "Ich bin gesund! Beim Sender liegt ein Attest vor, welches beweist, dass ich trocken und geheilt bin," meinte Elvers. Davon können wir uns gleich morgen (3. September) überzeugen, wenn Jenny einen glamourösen Auftritt bei der Leading Ladies Award Gala im Schloss Belvedere hinlegen wird.

Diashow: Jenny Elvers-Elbertzhagen: So trat sie kurz vor Alk-Entzug auf FOTOS

Jenny Elvers-Elbertzhagen: So trat sie kurz vor Alk-Entzug auf FOTOS

×