simpson440

Igitt

Simpson: Ekel-Getränk für die Schönheit

Kuh-Urin wurde Sängerin als 'magische Substanz' für die Schönhheit präsentiert.

Andere Länder, andere Sitten. Das musste jetzt auch Jessica Simpson erfahren. Die Sängerin ist derzeit auf großer Weltreise. Für ihre Sendung The Price of Beauty (Der Preis der Schönheit) ist sie auf der Suche nach Schönheitsgeheimnissen anderer Kulturen.

Angeekelt
Dabei hat sie aber eine ekelhafte Erfahrung machen müssen. In Indien reichte man der US-Blondine eine "Spezialität" auf die sie wohl lieber verzichtet hätte. "Ein entgiftender Wundertrank", so wurde ihr der Drink vorgestellt. Erst nachdem sie das Glas leer getrunken hatte, erfuhr sie, was die magische Substanz war: Kuh-Urin. Geschockt fragte Simpson: "So wie Pipi? Kuh-Urin?" Danach musste sie immer wieder würgen. Ob das Rezept auch gewirkt hat, hat die Sängerin bis dato noch nicht verraten.