Pax Jolie-Pitt

Beim Jet-Skiing

Jolie-Sohn im Urlaub schwer verletzt

Pax Jolie-Pitt brach sich bei Jet-Skifahren das Bein & trägt jetzt Gips.

Schock in Weihnachtsferien der Familie Jolie-Pitt, die gerade im thailändischen Phuket ihre Feiertage verbringt. Laut US Weekly soll sich nämlich Pax schwer verletzt haben. Der Unfall geschah beim Jet-Skifahren, wo sich der Bub sogar das Bein gebrochen haben soll. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert.

Unfall
Der 12-Jährige soll jetzt einen dicken Gips tragen müssen und auf Krücken herumlaufen. Trotz der unglücklicheb Verletzung ihres Sohnes sollen Angelina und Brad mit ihren restlichen Kindern im Urlaub sehr aktiv sein. Maddox, Zahara, Shiloh, Vivienne und Knox sollen ausgelassen von der Yacht gesprungen sein und sich im Meer abgekühlt haben. Auch Mini-Golf, Shopping und der Besuch eines Hindu-Tempels standen auf dem Programm. Von Langeweile ist bei ihnen also keine Spur.

Diashow: Brangelina-Kids schon so groß