Kaley Cuoco hat an Silvester geheiratet

Rosa Hochzeitskleid

Kaley Cuoco hat an Silvester geheiratet

Die 28-Jährige gab Ryan Sweeting am Silvesterabend  das Jawort.

US-Schauspielerin Kaley Cuoco ("The Big Bang Theory") hat geheiratet. Die 28-Jährige gab dem zwei Jahre jüngeren Tennisspieler Ryan Sweeting am Silvesterabend das Jawort, wie das Promi-Magazin "People.com" berichtete. Am Mittwoch zeigte sich Cuoco auf Instagram in einem rosafarbenen Hochzeitskleid beim Kuss mit ihrem Partner.

Bestätigung via Instagram
Dazu schrieb sie "Yep", setzte einen glücklichen Smiley und verpasste dem Foto das Schlagwort "thesweetings". Während der Dreharbeiten zum Film "The Wedding Ringer" hatte sich Cuoco im Oktober bereits im Hochzeitskleid auf Instagram präsentiert - damals war das Kleid allerdings nur Requisite. Mit Sweeting war sie seit Anfang Oktober verlobt. In der Sitcom "The Big Bang Theory" (in Deutschland auf ProSieben) spielt Cuoco die chaotische Kellnerin Penny.

Rosa Hochzeitskleid
Die Hochzeit fand am Dienstag auf der Hummingbird Nest Ranch in Santa Susana in Kalifornien statt. Der „Big Bang Theory“ trug ein rosafarbenes Kleid, ihr Angetrauter erschien ganz in Schwarz.

'Endlich' verheiratet
Im Sommer wurden die beiden erstmals gemeinsam gesichtet. Drei Monate nach ihrem Kennenlernen folgte im Oktober schon die Verlobung. Beide konnten es kaum erwarten, „endlich“ vor den Traualtar zu treten.

Diashow: Kaley Cuoco: Schön für ihren 'Superman' Henry

Kaley Cuoco: Schön für ihren 'Superman' Henry

×