Kanye West lässt Mauer um sein Anwesen bauen

Nach Ehe-Krise

Kanye West lässt Mauer um sein Anwesen bauen

Rapper Kanye West lässt eine Mauer um sein Anwesen in LA errichten, in dem er mit Kim Kardashian und seinen vier Kindern lebt.

Schon im vergangenen Jahr sorgte der 43-jährige mit seinem Haus für Aufsehen. Vogue and Architectural Digest veröffentlichen Fotos aus dem Haus. Fans waren überrascht von der komplett in weiß gehaltenen, einfachen Einrichtung. Kim beschreibt das Haus als "minimalistisches Kloster". Sogar eine Kirche befindet sich auf dem umzäunten Grundstück. 

Psychische Krankheit und bröckelnde Ehe

Kanye und Kim unternahmen mehrere Trips um ihre Beziehung zu retten. Nach Kanyes öffentlichem Zusammenbruch und seinem permanenten Kampf mit einer bipolaren Störung, kriselt es zwischen dem Paar. Kim gibt zu, dass sie als Familienmitglied keine Chance hat, das unberechenbare Verhalten ihres Mannes unter Kontrolle zu kriegen.