Keine Jobs nach Dschungel-Show

Katy Karrenbauer

Keine Jobs nach Dschungel-Show

Katy Karrenbauer nach dem Ekel-Camp weiterhin im Karrieretief.

Für eine bessere Zukunft hat Schauspielerin Katy Karrenbauer einiges auf sich genommen: Ekel-Prüfungen, Hunger und TV-Kameras. Sie brachte die RTL-Show Ich bin ein Star - holt mich hier raus tapfer hinter sich. Und durfte auf neue Jobs hoffen - auch Ingrid van Bergen und Desirée Nick waren nach dem Dschungelcamp sehr gefragt. Doch das haute wohl nicht hin.

Keine Jobs
"Rollenangebote habe ich durch das Dschungelcamp nicht bekommen", gibt Katy im Interview mit der B.Z. zu. Die Schauspielerin ist trotzdem glücklich. Nachdem sie 2009 Privatinsolvenz anmelden musste, geht es endlich bergauf: "Durch diie Camp-Gage konnte ich meine Schulden abbezahlen. Allein deshalb würde ich es sofort wieder tun."

Das ist nicht der einzige Vorteil, denn Karrenbauer erkennen kann: "Am meisten freue ich mich darüber, dass mich die Leute auf der Straße nicht mehr mit Walter ansprechen. Sie benutzen endlich meinen richtigen Vornamen."

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×