Kim Kardashian

Für Wespentaille

Kim will zwei Rippen entfernen lassen

Völlig irre! Kardashian-Intimus packt über ihre OP-Pläne aus.

Dass Kim Kardashian eitel ohne Ende ist, beweist schon ihr Instagram-Account. Kaum ein Star postet so viele Fotos wie sie. Das It-Girl spammt uns richtig zu und zieht sogar schon den Spott ihrer Promi-Kollegen auf sich, weil sie ihre Paparazzi-Pics selbst ins Web stellt.

Irrer OP-Wunsch
Die gute Kim ist eben stolz auf ihr Aussehen. Es ist ja auch ihre größte 'Leistung'. Denn ganz von alleine sieht frau so nicht aus. Wie weit sie in ihrem Beautywahn noch gehen will, plauderte jetzt ein Vertrauter aus: Sie möchte sich zwei Rippen entfernen lassen, um eine perfekte Taille zu bekommen. "Kim denkt, sie hat die Grenze dessen, was sie mit Übungen und Diät für ihren Body bewirken kann, erreicht, aber sie will unbedingt eine Wespentaille", weiß der Insider laut OK!. Bis dahin versucht sie, mit einem Korsett, das sie angeblich sogar zum Schlafen trägt, an ihrer Köpermitte zu feilen.

Ob sie sich dem schmerzhaften Eingriff wirklich unterziehen wird, ist noch nicht entschieden. Denn Ehemann Kanye West ist dagegen. Er verlor seine Mutter, weil es bei einer Schönheitsoperation zu Komplikationen kam und möchte nicht, dass Kim Kardashian ein solches Risiko eingeht.

Diashow: Kim Kardashians Selfie-Best-of