Kris legt sich für Lover unters Messer

Schönheitswahn

Kris legt sich für Lover unters Messer

Um mit 25 Jahre jüngerem Freund mithalten zu können, plant sie Beauty-OPs.

Beim Beauty-Doc ist Kris Jenner schon lange keine Unbekannte mehr. Doch nachdem sie sich einen 25 Jahre jüngeren Toyboy geangelt hat, muss sie auch Äußerlich mit ihm mithalten können. Darum soll die Mutter von Kim Kardashian planen, sich für Corey Gamble rundum erneuern zu lassen.

Make-Over
"Für ihre 59 Jahre sieht sie unglaublich aus, aber an manche Stellen ihres Körpers hängt ihre Haut und das will sie richten lassen", erzählt nun ein Insider dem National Enquirer. Angeblich will sich Kris von Kopf bis Fuß einem Make-Over unterziehen, um ihrem jungen Lover auch weiterhin zu gefallen. "Sie wird tun, was in ihrer Macht steht, um ihn im Schlafzimmer wild zu machen. Sie überlegt sogar ein Po-Lifting, weil sie weiß, dass ihn das heiß machen würde", verrät der Vertraute weiter über Kris Jenner Beauty-Pläne.

Seit das Oberhaupt des Kardashian-Clans mit Corey Gamble zusammen ist, ist Kris'  Jugend wieder erwacht und sie fühlt sich wie neugeboren. Das möchte sie auf keinen Fall so schnell wieder aufgeben müssen.

Diashow: Die Kardashians: Familienausflug

Die Kardashians: Familienausflug

×